*
Logo
blockHeaderEditIcon
Hausarzt Heidelberg, Facharzt für Allgemeinmedizin in Heidelberg-Wieblingen, Dr. Doubravsky
Logo1
blockHeaderEditIcon

Dr. med. Jan Doubravsky
Facharzt für Allgemeinmedizin - Naturheilverfahren
in Heidelberg-Wieblingen

Logo2
blockHeaderEditIcon

Akademische Lehrpraxis der Universität Heidelberg - Facharztpraxis für Allgemeinmedizin - Naturheilverfahren - , Heidelberg-Wieblingen
.

.

Amtliche
Gelbfieber-Impfstelle

Slider-Front1
blockHeaderEditIcon
Menu1
blockHeaderEditIcon
Sprechzeiten
blockHeaderEditIcon

Sprechzeiten:

Mo 8:30 - 12 h
Di 8:30 - 12 h + 17-19:30 h
Mi 8:30 - 12 h
Do 8:30 - 12 h + 17-19:30 h
Fr 8:30 - 12 h


Bestellung & Abholung von
Rezepten/Überweisungen:

Mo-Fr 8:15 - 12:45 Uhr +
Di + Do 16 - 19:45 Uhr


Tel. 06221-84 01 82
Ärztlicher NotdienstÄrztl. Notdienst

Praxis-Urlaub:

Do 27.07. - Mi 16.08.17
Vertretung: bitte AB abhören unter
Tel. 06221-840 182


Aktuell: 

VERAH und NÄPA - auch wir haben jetzt eine!
→ weiterlesen
 

Ü-Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles


gepostet von im


VERAH  =  Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis

NÄPA  =   Nichtärztliche Praxisassistentin

Unser Team-Mitglied Frau P. Tverdik (MFA) wurde für beide Zusatzausbildungen erfolgreich zertifiziert und bereichert damit seit 2017 das Leistungsangebot meiner Praxis.

Aufgabenbereiche: v.a. Besuchsdienst, Betreuung im Pflegeheim, Wundmanagement und Disease Management Programme (DMP) chronischer Erkrankungen.

gepostet von im


Da Heidelberg zum endemischen Risikogebiet für die Frühsommer-Meningo-Enzephalitis (FSME) zählt, können Sie sich gerne über einen Impfschutz bei uns informieren. Im Gegensatz zur Borreliose (bakteriell übertragen) können Sie sich durch eine Impfung gegen die durch Viren übertragene FSME-Erkrankung schützen.

Diese Impfung wird von den gesetzlichen Krankenkassen in Baden Württemberg wie auch den meisten privaten Krankenkassen übernommen.

Gesetzlich Versicherte einer nicht-baden-württembergischen Krankenkasse können sich auch impfen lassen. Dabei kommt jedoch das Kostenerstattungsverfahren zur Geltung. D.h. sie müssen wie ein Privatpatient die Kosten bei ihrer Krankenkasse zur Erstattung einreichen. In der Regel werden diese Kosten ganz oder zumindest teilweise erstattet.

gepostet von im

"Werakuna - Kunst zum Entspannen in der Hausarztpraxis Dr. Doubravsky in Wieblingen Werakuna"  - Kunst zum Entspannen

Unter diesem Motto stellt die junge talentierte Künstlerin Bozena Kühnlenz einige ihrer Werke in meinen Praxis-Räumen aus. Entspannende Kunst kann auch heilende und gesund erhaltende Effekte haben. Ihre Kunst paßt daher hervorragend zu meiner ganzheitlich ausgerichteten Tätigkeit als Arzt.

Mehr zur Künstlerin auch unter www.dawanda.com

mehr...
gepostet von im

Wirklich bekömmlich: Rotwein ohne Alkohol

Schlechte Nachrichten für Rotwein-Fans: Alkoholfreier Rotwein senkt den Blutdruck stärker als der herkömmliche Rebensaft. Das melden (ausgerechnet) spanische Ärzte um Dr. Gemma Chiva-Blanch (Universität von Barcelona) in "Circulation Research", die eine dreimonatige Studie mit kardiovaskulären Risiko-Patienten durchgeführt haben. Die Studienergebnisse bestätigen nach Angaben der Autoren die positiven Effekte der im Rotwein enthaltenen Flavonoide; der Alkohol hingegen schwäche diese Effekte eher noch ab; aus rein medizinischer Sicht sei daher alkoholfreier Rotwein (der auch weniger Kalorien enthält) natürlich dem herkömmlichen vorzuziehen.

mehr...
Unten1
blockHeaderEditIcon
Map1
blockHeaderEditIcon
map_canvas_2
Fusszeile
blockHeaderEditIcon

© 2017 Praxis für Allgemeinmedizin Dr. med. Jan Doubravsky, 69123 Heidelberg-Wieblingen, Edinger Str. 2, Tel. 06221- 84 01 82 

Allgemeinmedizin - Hausarztprogramm - Naturheilverfahren - Akupunktur - Raucherentwöhnung - Reisemedizin - Impfungen
Start | Praxis-Team | Praxis | Leistungen | Organisatorisches | Links & Tipps | Aktuelles | Kontakt & Anfahrt

Impressum | Sitemap | Datenschutz    Webdesign www.heidelweb.de 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail